Home

Kanada verbietet Chinas Huawei/ZTE 5G-Ausrüstung zum Schutz der nationalen Sicherheit | Weltnachrichten


Warning: Undefined variable $post_id in /home/webpages/lima-city/booktips/wordpress_de-2022-03-17-33f52d/wp-content/themes/fast-press/single.php on line 26
Kanada verbietet Chinas Huawei/ZTE 5G-Ausrüstung zum Schutz der nationalen Sicherheit |  Weltnachrichten
2022-05-20 05:03:19
#Kanada #verbietet #Chinas #HuaweiZTE #5GAusrüstung #zum #Schutz #der #nationalen #Sicherheit #Weltnachrichten

Ottawa: Kanada sagte am Donnerstag, es plane, die Verwendung von Chinas Huawei Technologies Co Ltd und ZTE Corp 5G-Ausrüstung zum Schutz der nationalen Sicherheit zu verbieten und sich dem Rest des sogenannten Five Eyes Intelligence-Sharing-Netzwerks anzuschließen. „Wir beabsichtigen, Huawei und ZTE aus unseren 5G-Netzen auszuschließen“, sagte Industrieminister Francois-Philippe Champagne gegenüber Reportern in Ottawa. "Anbieter, die diese Ausrüstung bereits installiert haben, müssen ihre Verwendung einstellen und sie gemäß den Plänen, die wir heute bekannt geben, entfernen."

Champagne fügte hinzu, dass Unternehmen ihre 5G-Ausrüstung bis Juni 2024 entfernen müssen und keine Rückerstattung erhalten würden. Unternehmen, die ihre 4G-Geräte verwenden, müssen bis Ende 2027 entfernt werden. Die Entscheidung – weithin erwartet – hatte sich aufgrund diplomatischer Spannungen mit China verzögert. Der Rest des Five Eyes-Netzwerks – das aus Kanada, den Vereinigten Staaten, Großbritannien, Australien und Neuseeland besteht – hat die Ausrüstung bereits verboten.

Im September 2018 kündigte Kanada erstmals an, die möglichen Bedrohungen für die nationale Sicherheit bei der Einführung von Huawei-Geräten zu prüfen. Dann wurde im Dezember desselben Jahres Meng Wanzhou, Chief Financial Officer von Huawei, in Kanada aufgrund eines US-Haftbefehls festgenommen, was zu einem langjährigen Streit mit China führte, der schließlich im vergangenen September mit der Freilassung von Meng endete.

Nach Mengs Verhaftung wurden zwei Kanadier von Peking festgenommen und der Spionage beschuldigt. Die beiden Männer wurden am selben Tag wie Meng freigelassen.

Nun haben sich die diplomatischen Spannungen zwischen China und Kanada etwas entspannt. Am Mittwoch hob China eine dreijährige Beschränkung der Einfuhr von kanadischem Rapssamen auf und hob damit auf, was als Vergeltungsmaßnahme für Mengs Festnahme angesehen wurde. Die Entscheidung vom Donnerstag kommt, nachdem Telekommunikationsunternehmen in Kanada sich bereits für die Verwendung der 5G-Hardware anderer Unternehmen entschieden haben.

Ein Sprecher der chinesischen Botschaft in Kanada sagte, die angeblichen Sicherheitsbedenken seien ein „Vorwand für politische Manipulationen“ und beschuldigte Kanada, mit den Vereinigten Staaten zusammenzuarbeiten, um chinesische Unternehmen zu unterdrücken.

Alykhan Velshi, Vizepräsident für Unternehmensangelegenheiten von Huawei in Kanada, sagte in einem Interview mit der Canadian Broadcasting Corp, dass das Unternehmen immer noch darauf warte zu hören, „welche Art von nationalen Sicherheitsbedrohungen Huawei ihrer Meinung nach darstellt“.

Velshi sagte, dass Huawei immer noch 1.500 Mitarbeiter in Kanada hat, hauptsächlich in Forschung und Entwicklung, und Produkte wie Mobiltelefone verkauft und dies auch weiterhin tun würde.
ZTE reagierte nicht sofort auf Anfragen nach Kommentaren.

Im Jahr 2020 schlossen sich Bell Canada und der Rivale Telus Corp – zwei der größten Mobilfunkanbieter – mit dem schwedischen Ericsson und dem finnischen Nokia Oyj zusammen, um Telekommunikationsnetze der fünften Generation (5G) aufzubauen, und ließen Huawei trotz der Verwendung von Huawei 4G für das Projekt fallen Ausrüstung.

Zusätzlich zu dem Verbot sagte der Minister für öffentliche Sicherheit, Marco Mendicino, dass Kanada neue Gesetze zum Schutz kritischer Finanz-, Telekommunikations-, Energie- und Verkehrsinfrastrukturen vor Cyber-Bedrohungen ausarbeiten werde.


Quelle: zeenews.india.com


  • Mehr zu 5GAusrüstung

  • Mehr zu Chinas

  • Mehr zu der stellt eine dieser (= vorher erwähnt) stehende Größe als sicher und prominent hin a) der Artikel designt α) der Koffer stellt einen spezifischer Vermittler einer Klasse, der im vorausgehenden oder nachfolgenden Text so genannt ist oder als namhaft angenommen wird Beispielrechnungen:: mein Kollege wohnt im eigenen Haus. Das Haus ist vor drei Jahrzehnten konstruiert worden der Jäger, vom ich dir philosophiert habe, hält zwei Hunde. Die Hunde begleiten stets ihren Herrn es waren vormals zwei Brüder, der eine reich, der andere arm das Gepäckstück besteht die Möglichkeit nur einst und ist somit definitiv Beispiele: die Erde ist rund man hofft, in der Zukunft am Mond aufsetzen zu können

  • Mehr zu HuaweiZTE

  • Mehr zu Kanada

  • Mehr zu nationalen

  • Mehr zu Schutz

  • Mehr zu Sicherheit

  • Mehr zu Verbietet

  • Mehr zu Weltnachrichten Und also war minimal etwas (den bösen Weltnachrichten zum Trotz) nochmals gut. [Süddeutsche Publikation, 03.03.2001] Ich blättere zu Beginn der Metropolis Times und suche mir inmitten den Reklame die Weltnachrichten gemeinschaftlich. [Die Zeit, 17.02.1997, Nr. 07] Sie greift auf dem aktuellen Stand Weltnachrichten auf, definiert sie für Nachwuchs und präsentiert sie ins Netz. [Der Tagesspiegel, 16.12.1999] Bevor ich Sie den Weltnachrichten überlasse, was sagen Sie dazu? [Die Zeit, 21.11.1980, Nr. 48] Gesendet sind Weltnachrichten, Nachrichten der regionalen Herrschaftsform und der Stadtverwaltung. [o. A.: 1945. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Hiesige Erzählung von Tag zu Tag 1918-1949, Der deutschen Hauptstadt: Directmedia Publ. 2000 [1986], S. 28101]

  • Mehr zu Zum

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Themenrelevanz [1] [2] [3] [4] [5] [x] [x] [x]